www.mtb-sport.de - die Mountainbike Seite im Netz!

Direkt zum Seiteninhalt
    
Gemeinsam mit dem CANNONDALE Factory Racing Team verlosen wir im Juli 2019 drei Cannondale Factory Racing Team Trikots mit Original Unterschriften. Viel Spaß!
Hallo, liebe Mountainbike Freunde. In den kommenden Wochen verlosen wir viele schöne Produkte, die uns einige UCI MTB Elite Teams zur Verfügung gestellt haben. Schaut des öfteren nach, was verlost wird. Folgende Teams werden in den kommenden Monaten vorgestellt:

BMC MTB Racing Team - Cannondale Factory Racing Team - CST sandd Bafang Mountainbike Racing Team
Ghost Factory Racing Team - JB Brunex Felt Team - Möbel Märki MTB Pro Team - Scott Sram MTB Racing Team


XCO/XCC
17.-19.05.2019
Albstadt / GER
XCO/XCC
24.-26.05.2019
Nove Mesto na Morave / CZE
XCO/XCC
05.-07.07.2019
Vallnord - Par Arinsal / AND
XCO/XCC
12.-14.07.2019
Les Gets / FRA
XCO/XCC
02.-04.08.2019
Val di Sole / ITA
XCO/XCC
09.-11.08.2019
Lenzerheide / SUI
XCO/XCC
06.-08.09.2019
SnowShoe / USA
Die Highights von CRATONI für den Bike-Sommer 2019 - Zum Sommerstart  präsentiert CRATONI  seine  neuen Helm-Highlights für  die Einsatzbereiche E-Bike, MTB, Allmountain und Performance - hier im Überblick. Der neue C-MUTE komplettiert CRATONI’s weitreichende E-Bike Helm-Range und verfügt wie die Modelle VIGOR, SMARTRIDE und COMMUTER über die neue Pedelec Norm NTA 8776. Der C-MUTE ist eine komplette Neuentwicklung und wird in den drei Farbvarianten creme matt, black matt und anthracite matt erhältlich sein. Der C-MUTE verkörpert das Nonplusultra in Sachen Beleuchtung und Sichtbarkeit. Denn neben einem eingebautem Rücklicht und stark reflektierenden Gurtbändern verfügt der C-MUTE zusätzlich auf dem Helm über eine Reflektorabdeckung von 270 Grad. Außerdem bietet der neue C-MUTE eine sehr gute Belüftung mit neun Ventilationsöffnungen sowie einen sehr hohen Tragekomfort. Ein Steplock Schloss mit Kinnpolstern sorgt für einen sicheren und komfortablen Sitz. Weitere Highlights sind das Active Vent System mit Schieber und die Gurtbandführung für ein vereinfachtes Aufsetzen. Zudem verfügt der C-MUTE über einen erweiterten Schutz im Bereich der Schläfen und des Hinterkopfes. Der C-MUTE wiegt nur 400g und kommt inklusive Helmbeutel. In gewisser Weise ist der neue C-MUTE der ‚kleine Bruder’ des erfolgreichen und bereits bekannten COMMUTER. Der neue C-MUTE ist auch im    S-Pedelec-Bereich einsetzbar (NTA 8776 / CE EN 1078) und somit eine gute Wahl für den gesamten E-Bike-Bereich.
MAGURA COCKPIT INTEGRATION - Die erste Symbiose aus Lenker und Bremse - ganz ohne aussenliegende Kabel - Die neue MAGURA Cockpit Integration (MCi) ist die weltweit erste vollständig in den Lenker integrierte Hydraulikbremse. Ohne außenliegende Leitungen bietet die MCi ein aufgeräumtes Cockpit, bessere Aerodynamik und einen höheren Schutz der Hydraulikbauteile. Die MCi ist Bestandteil der neuen MAGURA Integration Series. Mit der neuen MAGURA Integration Series präsentiert der deutsche Bremsenspezialist eine neue Produktserie, die sich durch spezielle Integrationslösungen auszeichnet und so das Design und die Funktion bewährter Produkte weiter  optimiert. Nach der integrierten HSi Felgenbremse und  dem HGi Heizgrif widmet sich MAGURA nun dem Cockpit.  Weitere Informationen hier...
CRATONI - Immer optimale Sicht mit der neuen Sportbrille C-SHADE - Den passenden Durchblick bei allen Lichtverhältnissen bietet die leichte Sportbrille C-SHADE von CRATONI. Dank Photochromic-Technik passt sich die Scheibe blitzschnell an wechselnde Lichtbedingungen an. Die neue Sportbrille C-SHADE von CRATONI überzeugt durch ihre Photoch-romic-Scheibe. Bei wechselnden Verhältnissen pasen sich die Scheiben den veränderten Lichtsituationen schnell an und sorgen damit automatisch für eine perfekt abgestimmte Sicht. So können selbst in schattigen Passagen alle Konturen und Hindernisse rechtzeitig erkannt werden. Dabei bieten die Scheiben der C-SHADE einen 100%-igen UV-Schutz. Weitere Informationen hier...
Die Highlights von CRATONI für die Bikesaison 2019 - Zur  Eurobike  2018  präsentiert  CRATONI  seine  neuen Helm-Highlights für die Einsatzbereiche E-Bike, MTB, Allmountain und Performance - hier im Überblick. Der neue C-MUTE komplettiert CRATONI’s weitreichende E-Bike Helm-Range und verfügt wie die Modelle VIGOR, SMARTRIDE und COMMUTER über die neue Pedelec Norm NTA 8776. Der C-MUTE ist eine komplette Neuentwicklung und wird in den drei Farbvarianten creme matt, black matt und anthracite matt erhältlich sein. Der C-MUTE verkörpert das Nonplusultra in Sachen Beleuchtung und Sichtbarkeit. Denn neben einem eingebautem Rücklicht und stark reflektierenden Gurtbändern verfügt der C-MUTE zusätzlich auf dem Helm über eine Reflektorabdeckung von 270 Grad. Außerdem bietet der neue C-MUTE eine sehr gute Belüftung mit neun Ventilationsöffnungen sowie einen sehr hohen Tragekomfort. Ein Steplock Schloss mit Kinnpolstern sorgt für einen sicheren und komfortablen Sitz. Weitere Highlights sind das Active Vent System mit Schieber und die Gurtbandführung für ein verein- fachtes Aufsetzen. Zudem verfügt der C-MUTE über einen erweiterten Schutz im Bereich der Schläfen und des Hinterkopfes. Weitere Informationen hier...

NEWS

dirtlej trailscouts – keine halben Sachen. dirtlej – Erfnder der Original dirtsuits – macht keine halben Sachen in Bezug auf Funktion und Style, bietet aber ab sofort drei neue Teile „nur für unten“. Die trailscout Bikeshorts kommen in frischem Design in drei Varianten. Weitere Informationen hier...

NEWS

Scott SRAM MTB Racing Team - Kate Courtney Webisode - Rising - Kate Courtney’s Pursuit of the Top - Ep 2: No train no gain. "Ich denke, harte Arbeit ist einer der wichtigsten Faktoren, um Fortschritte zu machen.... Das war schon immer etwas, worauf ich stolz war: wirklich bereit zu sein, alles zu tun, was nötig ist." Weitere Informationen hier...


NEWS

jb Brunex Felt - Proffix Swiss Bike Cup Andermatt - Forchini weiter in der Erfolgsspur. Mit ihrem dritten Sieg im fünften Rennen des Swiss Bike Cup hat Ramona Forchini ihren Führung in der Gesamtwertung ausgebaut. Lisi Osl zeigte Aufwärtstendenz und wurde Achte. Weitere Informationen hier...


NEWS

SPITZen MTB Spendentour/ Bodenmais am 07.07.2019 - Auf Spendentour mit der Olympiasiegerin - In Bodenmais kann man mit Olympiasiegerin Sabine Spitz auf Mountainbike Tour für den guten Zweck gehen, jeder Kilometer zählt mit 1 Euro zu Gunsten des Sternstunden e.V., der weltweit in Not geratene Kinder unterstützt. Weitere Informationen hier...


NEWS

Team jb Brunex-Felt - Ramona Forchini im Short Track fulminant. Ein sechster Rang für Ramona Forchini im Short Track-Wettbewerb war das herausragende Resultat für das Team jb Brunex-Felt beim Weltcup-Auftaktwochenende im deutschen Albstadt. Im Cross-Country-Rennen belegte Forchini einen keineswegs enttäusch-enden 16. Rang. „Der erste Short Track, der bei mir gut gelaufen ist.“ Über Ramona Forchinis Gesicht legte sich am Freitagabend so nach und nach ein breites Grinsen, nachdem die brutale Anstrengung dieser 21 Minuten Vollgas langsam aber sicher überwunden war. Forchini lag erst mal in den vorderen Positionen, verlor einmal kurz den Anschluss. Weitere Informationen hier...

Deutsche Cross-Country – und Eliminator-Meisterschaften in Lohr am Main-Wombach - Cross-Country - Max Brandl feiert Titel vor heimischer Kulisse - Elisabeth Brandau wiederholt Vorjahres-Erfolg. Bei den Deutschen Cross-Country-Meisterschaften im Lohrer Stadtteil Wombach hat sich mit Max Brandl der 21-jährige Lokalmatador den Titel bei den Herren geholt. Brandl gewann nach 1:18:30 Stunden mit 19 Sekunden vor dem Essener Ben Zwiehoff und 30 Sekunden vor Markus Schulte-Lünzum aus Haltern. Bei den Damen verteidigte Elisabeth Brandau aus Schönaich ihren Titel aus dem Vorjahr in 1:23:24 Stunden mit 1:30 Minuten Vorsprung auf Antonia Daubermann aus Gessertshausen und 3:02 Minuten vor Adelheid Morath aus Freiburg. Beim Lokalmatadoren ein paar Tränen. Zum ersten Mal Deutscher Meister in der Elite zu werden und das auch noch vor heimischem Publikum, das berührte Max Brandl dann doch ziemlich. Fotos: EGO Promotion Weitere Informationen hier...

NEWS

BMC MTB Racing Team - Colombo bestätigt gute Form mit dem zweiten Platz in Nove Mesto. Filippo Colombo musste sich beim zweiten Lauf des Mercedes Benz UCI MTB Weltcups im tschechischen Nove Mesto na Morave mit Silber zufrieden geben.  Voller Zuversicht zeigte Colombo nach seinem Sieg in Albstadt eine sehr starke Leistung, als er vom Start bis zur Ziellinie an der Spitze des Rennens fuhr. Hinter ihm wurde die Spitzengruppe auf den steilen und technischen Streckenabschnitten der Tschechischen Republik immer kleiner. Der Sieger des Vorjahres, Vlad Dascalu, erwies sich als sein härtester Konkurrent und beide griffen in den letzten beiden Runden einige Male an. Weitere Informationen hier...

NEWS

Trek bringt neues Top Fuel mit mehr Federweg und neuer Geometrie heraus. Trek hat heute eine überarbeitete Version seines beliebten  Cross-Country-Fullys Top Fuel angekündigt, die über mehr Federweg und  eine komplett neue, renntaugliche und dabei vielseitige Geometrie  verfügen wird. Das Top Fuel ist seit vielen Jahren das Bike der Wahl für  Geschwindigkeit und Effizienz auf anspruchsvollen Cross-Country- und  Marathon-Strecken. Die neuen Modelle schaffen aus den Race-Genen des Top  Fuel kombiniert mit Sicherheit und Kontrolle durch mehr Federweg ein  Bike mit dem Handling eines rasanten XC-Racebikes und der Bissigkeit eines echten Trail-Bikes. Weitere Informationen hier...


NEWS

22. Continental BIKE Festival lockt 35.000 Besucher nach Willingen - Drei Tage MTB-Spaß pur. 130 Aussteller, 35.000 Besucher und sieben Rennformate: Beim 22. Continental BIKE Festival in Willingen (17. -19. Mai 2019) hat sich drei Tage lang alles rund um das Thema MTB gedreht. Großer Höhepunkt war neben dem Rocky Mountain BIKE Marathon und dem iXS Donwhill Cup die Scott Enduro Series, die zudem als Deutsche Meisterschaft ausgetragen wurde. Weitere Informationen hier...

NEWS

Anne Terpstra erreicht in Albstadt das Weltcuppodium - GHOST Factory Racing gewinnt das erste Mal die Teamwertung. Der Saisonauftakt bei diversen Rennveranstal-tungen war bereits vielversprechend, die wirkliche Bewährungsprobe stand für das Team aber in Albstadt an. Nach einem Regenguss in der Nacht vor dem Rennen war der Kurs stark verändert und vor allem für die U23 Damen wurde das Rennen zu einer Schlamm-schlacht. Bis zum Elite Damen Wettbewerb trocknete es stark ab und alle drei Athletinnen konnten sich in den TOP20 behaupten und am Ende Anne Terpstra sogar ihr erstes Elitepodium einfahren. Weitere Informationen hier...


NEWS

MONS ROYALE feiert 10-jähriges Jubiläum - 10 Jahre Schlamm, Schnee,Style & nachhaltige Ideen. Als Hamish und Hannah Acland vor zehn Jahren Mons Royale gründeten, hatten sie nicht im Sinn, die größte Merino-Brand der Welt zu werden, jedoch die gefragteste unter den Core-Athleten. Außerdem hatten sie ein noch viel wichtigeres Ziel vor Augen: Menschen dazu inspirieren, rauszugehen, um die Berge und die Natur mit all ihren Facetten und Outdoor-Sport-Möglichkeiten zu genießen. Weitere Informationen hier...


RACE / NEWS / RACE / NEWS / RACE / NEWS



Eurobike Media Days 2019: Gelungener Neuheiten-Test in der Alpinkulisse Südtirols - Optimale Bedingungen für 23 Marken (21 Aussteller) und 140 Journalisten aus 15 Ländern - Neuheiten-Event  punktet  bei den Herstellern und Journalisten  der  globalen Bike-Branche - Mediterran  anmutende Täler,  steile  Passstraßen,  anspruchsvolle  Trails, markante  Gipfel  und  sanfte  Hochalmen.  Südtirols fantastische  Bike-Kulisse  am  Kronplatz  bot  vom 2.  bis  4.  Juli  2019  ideale  Bedingungen,  um  im Rahmen  der  Eurobike  Media  Days  die  sportiven Radneuheiten  der  Saison  2020  dem  medialen Härtetest zu unterziehen. In der fünften Auflage des Erfolgsformates  trafen  21  sportiv  ausgerichtete Hersteller  mit  23  Marken  auf  140  ausgewählte Fachmedienvertreter  aus  15  Nationen.

SPITZen MTB Spendentour/ Bodenmais am 07.07.2019 - Auf Spendentour mit der Olympiasiegerin - In Bodenmais kann man mit Olympiasiegerin Sabine Spitz auf Mountainbike Tour für den guten Zweck gehen, jeder Kilometer zählt mit 1 Euro zu Gunsten des Sternstunden e.V., der weltweit in Not geratene Kinder unterstützt, Rallye Legende Walter Röhrl will auch dabei sein

jb Brunex Felt - Proffix Swiss Bike Cup Andermatt - Forchini weiter in der Erfolgsspur - Mit ihrem dritten Sieg im fünften Rennen des Swiss Bike Cup hat Ramona Forchini ihren Führung in der Gesamtwertung ausgebaut. Lisi Osl zeigte Aufwärtstendenz und wurde Achte. Bei den Herren landete Max Foidl auf Position zwölf direkt vor Fabio Püntener.  

Lexware Mountainbike Team - Weltcup im Bikepark Vallnord, Andorra - Georg Egger: Gutes Körpergefühl kommt zurück - Mit einem Quartett ist das Lexware Mountainbike Team am Wochenende beim dritten Weltcup-Rennen der Saison in Andorra präsent. Georg Egger bestreitet bereits am Freitag das Short Track-Rennen, während ein U23-Duo an die zuletzt guten Leistungen anknüpfen will.

Scott SRAM MTB RacingTeam - Kate Courtney Webisode - Rising - Kate Courtney’s Pursuit of the Top - Ep 2: No train no gain - "Ich denke, harte Arbeit ist einer der wichtigsten Faktoren, um Fortschritte zu machen.... Das war schon immer etwas, worauf ich stolz war: wirklich bereit zu sein, alles zu tun, was nötig ist." No Train, No Gain - Was braucht es, um Weltmeister zu werden? In Episode 2 von Rising folgen wir Kate Courtney abseits der Rennstrecke, um zu erfahren, was es bedeutet, die schnellste Mountainbikerin der Welt zu sein. - Kate Courtney

dirtlej trailscouts – keine halben Sachen - dirtlej – Erfnder der Original dirtsuits – macht keine halben Sachen in Bezug auf Funktion und Style, bietet aber ab sofort drei neue Teile „nur für unten“. Die trailscout Bikeshorts kommen in frischem Design in drei Varianten: trailscout half & half für besten Schutz auf nassen Trails an trockenen Tagen, trailscout summer für luftig warme Bike-Tage und trailscout waterproof, die hält was ihr Name verspricht. Das junge Bikelabel aus Weil am Rhein stattet die trailscouts mit Funktion und durchdachten Details für den jeweiligen Einsatzbereich aus. Der Schnitt bleibt bewährt, die Materialien variieren je nach Modell – passt die eine, passen sie alle.

E-Mobilität auf der Eurobike - Gibt es ein Second Life für Batteriezellen? Wenn der Batterie des E-Bikes der Saft ausgeht - E-Bikes gehören längst zum Alltag auf deutschen Straßen. Ob in der Freizeit, für den Weg zur Arbeit, als Sportgerät oder als Alternative für  den  Warentransport  in  unseren  verstopften Städten - das E-Bike bietet attraktive Lösungen für viele  Bereiche.  E-Bikes  sind  Verkaufsschlager  und Motor der deutschen Fahrradindustrie. Damit rückt die Frage in den Vordergrund, was mit den alten Akkus passiert. Auch auf der Eurobike, die von 4. bis 7.  September  in  Friedrichshafen  stattfindet,  sorgt das für Diskussionsstoff.

Team CENTURION-VAUDE - Den heißen Temperaturen zum Trotz - Es ist die bislang heißeste Woche des Jahre gewesen und für Jochen Käß, Philip Handl und Julian Scheinert stand mit dem Kitz Alp Bike Festival in Kirchberg und Brixen eines der härtesten Eintages-Events auf dem Programm. Bereits am vergangenen Mittwoch wurde zum Auftakt des Events der Hillclimb ausgefahren. Es galt 6km mit ca. 500hm schnellstmöglich zu überwinden. Gerade einmal 18:40 Minuten benötigte Jochen Käß für diese Distanz und blieb mit dieser auch ungeschlagen. Auch unsere beiden YoungGuns Philipp Handl und Julian Scheinert konnten überzeugen. Philip sicherte sich Platz 3 im starken Teilnehmerfeld und mit dem 12. Platz unseres von Julian ging auch die Teamwertung des Hillclimb ans Team CENTURION VAUDE.

Vaude Engadin Bike Giro, St. Moritz/ Silvaplana - "Cooles" Rennen in der Höhe - Sabine Spitz auf dem Podium beim "VauDe Engadin Bike Giro", mit Problemen auf Rang 3 und 2 bei den Etappen - In den Höhen des Engadins kam Olympiasiegerin Sabine Spitz (WIAWIS Bikes Pro Team) bei der vierten Auflage des Mountainbike-Etappenrennens "VauDe Engadin Bike Giro" immer besser in Fahrt und belegte nach drei Wettkampftagen Rang 3 in der Gesamtwertung. Das beste Tagesergebnis gelang ihr mit dem zweiten Platz auf der letzten, sehr schweren Etappe über 65km mit extrem steilen 2218 Höhenmeter.

Yamaha-Neuheiten für Modelljahr 2020 - Yamaha Motor überträgt seine Motocross-DNA auf den Trail – und leitet damit eine neue Ära in Sachen Performance von E-MTBs ein - Yamaha Motor präsentiert sein neues Top-Modell PW-X2 sowie das sportive PW-ST – und steigert das Fahrerlebnis aller seiner E-Bike-Antriebssysteme mit Technologien wie Quad Sensor System und Automatic Support Mode. Wiederholt sich da etwa Geschichte? Yamaha Motor hat vor 20 Jahren die weltweite Motocross-Rennszene mit seinen Viertakt-Crossern auf den Kopf gestellt. Vor allem die herausragende „Fahrbarkeit“ der geschmeidigen Viertakter war entscheidend für den nun folgenden Siegeszug. Und jetzt haben sich die Yamaha Motor-Ingenieure auf den weltweit immer wichtigeren und dynamisch wachsenden E-Bike-Markt fokussiert.

VAUDE Engadin Bike Giro 2019 - 3. Etappe über 64,5 Kilometer / 2.218 Höhenmeter Start & Ziel: Silvaplaner See (Mulets) - Janine Schneider und Sascha Weber sind die Gesamtsieger des vierten VAUDE Engadin Bike Giro - Janine Schneider (VC Hohentwiel Singen/Cube Bikes) und Sascha Weber (Maloja - Rocky Mountain Team) sind die strahlenden Gesamtsieger beim VAUDE Engadin Bike Giro 2019. Am dritten und letzten Tag des 3-Etappenrennens konnte Schneider etwas überraschend noch das Blatt zu ihren Gunsten wenden und überflügelte mit einem dominanten Tagessieg auf dieser Etappe die bisherige Gesamtführende Adelheid Morath (KS Trek Team) bei den Elite Damen. Bei Sascha Weber brannte hingegen nichts mehr an und mit einem weiteren Etappensieg machte er seinen ersten Gesamtsieg beim VAUDE Engadin Bike Giro bei den Elite Herren perfekt.

PROFFIX Swiss Bike Cup - Kerschbaumer und Forchini sind die Nummer 1 - Dem Bikefestival Andermatt hat die Weltnummer 1, der Südtiroler Gerhard Kerschbaumer, ihren Stempel aufgedrückt. Bei den Frauen setzt Ramona Forchini ihre Siegesserie fort. Zwar hat Lokalmatador Reto Indergand kurzfristig wegen einer Erkältung Forfait erklären müssen, doch mit Fabio Püntener ist ein anderer Urner in die Bresche gesprungen. Der junge Silener hat mit der erweiterten Spitze mitfahren und die anwesenden Fans mit seiner starken Leistung begeistern können. Ganz vorne haben sich Gerhard Kerschbaumer aus Italien und der Neuseeländer Anton Cooper ein Duell auf höchstem Niveau, nach dem Europameister Lars Forster abreissen lassen musste, geliefert. In der Schlussrunde ist Kerschbaumer im zweitletzten Anstieg erfolgreich die siegbringende Attacke gefahren und hat bei seinem ersten Start in Andermatt auch den ersten Erfolg feiern können.

Lexware Mountainbike Team - UCI Junior Serie in Andermatt - Thore Hemmerling knackt die Norm - Beim Rennen der UCI Junior Serie in Andermatt hat Thore Hemmerling Rang 18 belegt und damit den zweiten Teil der geforderten Norm für EM und WM abgeliefert. Teamkollege Louis Krauss verpasste in der Schweiz als 28. die Punkteränge knapp. Nach seinem Pech bei den Deutschen Meisterschaften als ihm die Bronze-Medaille und damit auch eine zweite B-Norm für EM und WM durch einen Material-Defekt aus den Händen glitt, nahm Thore Hemmerling kurzfristig noch das letzte Qualifikations-Rennen in Angriff.

VAUDE Engadin Bike Giro 2019 - 1. Etappe über 23,0 Kilometer / 549 Höhenmeter (Prolog /Einzelzeitfahren)  - Adelheid Morath und Thomas Litscher sind die diesjährigen Prolog Auftaktsieger - Die Premierenetappe des vierten VAUDE Engadin Bike Giro vom 28. bis 30. Juni 2019 ist erfolgreich über die Bühne gegangen. Sommerliche Bedingungen mit Temperaturen um die 30 Grad, bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel, sorgten für einen Bilderbuchstart in das 3-tägige Mountainbike-Etappenrennen. Der Prolog, welcher erstmals auf der Corviglia gestartet wurde, hatte einen hohen Downhill Anteil zu verzeichnen, ehe es auf den letzten Kilometern hinauf zum Zielbereich beim Hotel Salastrains ging. Der vierte VAUDE Engadin Bike Giro ist mit 300 Bikerinnen und Biker aus 21 Nationen weltweit gestartet und die Teilnehmer nahmen attraktive 23,0 Kilometer und 549 Höhenmeter unter ihre Stollenräder. Ursprünglich war der Start auf dem über 3300 Meter hohen Piz Nair angedacht, was aufgrund der enormen immer noch vorhandenen Schneemassen jedoch unmöglich war.

Die Highights von CRATONI für den Bike-Sommer 2019 - Zum Sommerstart  präsentiert CRATONI  seine  neuen Helm-Highlights für  die Einsatzbereiche E-Bike, MTB, Allmountain und Performance - hier im Überblick. Der neue C-MUTE komplettiert CRATONI’s weitreichende E-Bike Helm-Range und verfügt wie die Modelle VIGOR, SMARTRIDE und COMMUTER über die neue Pedelec Norm NTA 8776. Der C-MUTE ist eine komplette Neuentwicklung und wird in den drei Farbvarianten creme matt, black matt und anthracite matt erhältlich sein. Der C-MUTE verkörpert das Nonplusultra in Sachen Beleuchtung und Sichtbarkeit. Denn neben einem eingebautem Rücklicht und stark reflektierenden Gurtbändern verfügt der C-MUTE zusätzlich auf dem Helm über eine Reflektorabdeckung von 270 Grad. Außerdem bietet der neue C-MUTE eine sehr gute Belüftung mit neun Ventilationsöffnungen sowie einen sehr hohen Tragekomfort.

Zurück zum Seiteninhalt