Gewinnspiel Oktober 2019 - www.mtb-sport.de - die Mountainbike Seite im Netz!

Direkt zum Seiteninhalt
In Zusammenarbeit mit dem CST sandd BAFANG Mountainbike Racing Team verlosen wir zum 31.10.2019 folgende Produkte:

Paket 1 - Original CST sandd BAFANG Mountainbike Racing Team Trikot und Hose
Paket 2 - Original AMERICAN EAGLE Merchandise T-Shirt, Cap, Schlauchtuch                                
Paket 3 - Original CST Mountainbike Reifen "Camper"







Besuchen Sie auch unsere Partnerseite www.mountain-people.de, wo ebenfalls ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen stattfindet. Viel Spaß und vor allem viel Glück bei der Teilnahme am Gewinnspiel.

Verlauf der ersten UCI MTB World Cup Rennen 2019

UCI WORLD CUP RUNDE # 1 ALBSTADT, DEUTSCHLAND - PODIUM FÜR "UNSERE" MÄDCHEN! Die Niederländerin Anne Tauber fuhr das Rennen ihres Lebens, rutsche und stürzte. Dadurch verlor Anne einige Plätze. Sie schaffte es jedoch nach einer Aufholjagd, im ersten UCI MTB World Cup Rennen in Albstadt den 4. Platz zu belegen. Podium in Deutschland wie vor einem Jahr!

Yana Belomoina musste wegen ihrer XCC-Ergebnisses von hinten starten. Und Yana hatte was Unglaubliches geschaftt. Sie überholte im Rennen den größten Teil des Damenfeldes und wurde am Ende Dritte.

UCI WORLD CUP RUNDE # 2 NOVE MESTO, TSCHECHISCHE REPUBLIK - DAVID AUF FEUER! David Nordemann war mit seiner ersten UCI-Weltmeisterschaft 2019 nicht zufrieden. Er beschloss, es in Nove Mesto, Tschechien, anders zu machen. Ergebnis? Ein 4. Platz. Nur ein einziger Schritt bis zum U23-Podium.

UCI WORLD CUP RUNDE # 3 Vallnord, Andorra - YANAS BERGE! ANDORRA VERLEIHT IHR FLÜGEL. Nach einem guten Trainingslager ist es immer wieder spannend, wie m an in das Rennen kommt. Vor allem dann, wenn es in der Höhe geht. Nun, Yana hatte gute Beine und eine starke Motivation. Sie flog regelrecht über die Strecke und wurde 3. in Vallnord, Andorra. Anne belegte den 7. Platz.

Weitere Informationen unter www.mountainbikeracingrteam.com


CST sandd BAFANG Mountainbike Racing Team - GoTokyo 2020

Nur noch 1 Jahr bis zum Start der Olympische Spiele in Tokio 2020. Das Herrenrennen findet am 27. Juli und das Frauenrennen am 28. Juli statt, beide Rennen mit maximal 38 Teilnehmern.

Bis jetzt waren die ersten UCI MTB World Cup Rennen im Jahr 2019 für das Team sehr gut! Es wurden 4 Weltcup-Podeste erreicht. Im Juni wurde eine Höhentrainingslager in Italien auf 2.300 m gemacht. Zum erneuten aufladen der Kräfte und als Vorbereitung auf das nächste Rennen. Es war ein gutes Trainingslager und wir hoffen, das sich das Trainingslager auf die zweite Hälfte der Saison auswirkt.

Die Fahrer sind sehr zufrieden mit ihrem neuen American Eagle Full Suspension Flow. Für die Männer ist das Fully ihre erste Wahl für ein Großteil der Rennen, während die Frauen sich meistens noch für ihr Hardtail entscheiden. Zusammen mit CST Tires arbeiten wir eng an dem Reifen "Jack Rabbit"  mit al sienen verbesserten Details. Auch mit den anderen Team Sponsoren und Lieferanten wird eng zusammen gearbeitet um die Produkte zu verbessern und gleichzeitig das Leistungsniveau der Fahrer zu steigern.

Während der Weltmeisterschaft in Kanada Ende August hat die UCI zum ersten Mal eine offizielle E-Bike Weltmeisterschaft angekündigt. Mit Bafang im Team werden wir auch daran teilnehmen und zwar mit dem Niederländer Kjell van den Boogert.

Die olympische Testveranstaltung findet am 06. Oktober 2019 in Tokio statt.

Weitere Informationen unter www.mountainbikeracingrteam.com
Bart Brentjens
NED -
Teammanager
Anne Tauber
NED - Women Elite
Yana Belomoina
UKR - Women Elite
David Nordemann
NED -
Men U23
Sebastian Fini Carstensen
DEN -
Men Elite
Martin Blums
LAT -
Men Elite
Zurück zum Seiteninhalt